Zu hause shugaring

Shugaring ist eine Form der orientalischen Haarentfernung, die als die älteste gilt und im letzten Jahr vor allem zu Hause immer beliebter wurde. Im Internet gibt es viele Möglichkeiten und Rezepte, wie man es herstellt. Der Name selbst kommt vom englischen Wort "Zucker".

Wenn Sie alle Anweisungen glauben, übertrifft der Effekt von Shugaring alle Erwartungen, aber ist es möglich, dies mit Sicherheit nur zu sagen, indem Sie die Bewertungen derjenigen, die dies bereits getan haben, ausprobieren oder studieren. Um eine fundierte Entscheidung zu treffen, sollten Sie sich mit den Bewertungen gewöhnlicher Personen vertraut machen und sich selbst ein Bild von dem machen, was Sie lesen.

Ist es möglich, zu Hause zu shugaring: Reviews

  • Olga: "Ich entschied mich jetzt für ein so beliebtes Shugaring. Ich habe es nach den im Internet angebotenen Rezepten zubereitet. 10 Esslöffel Zucker gemischt mit 1 Esslöffel Wasser und Saft einer halben Zitrone. Ich habe versucht, es für 3 Personen zu kochen. Zuerst wie erwartet, dann Ich verdaute es und brachte es dann in einen Zwischenzustand. Aber was ich nicht tat, sobald ich den Zucker nehme, verwandelt er sich in Süßigkeiten. Ich habe keine Rezepte verwendet, es ist alles umsonst. Ich koche nicht mehr. "
  • Ulyana: "Ich habe nach den Rezepten des Internets gekocht, zuerst habe ich auch nicht gearbeitet, dann habe ich noch Wasser hinzugefügt, und schließlich hat es geklappt. Ich mag keine Sache - wenn man es nicht rechtzeitig merkt, werden alle Hände in Zucker sein, man muss sich lange waschen."
  • Elena: "Unsere Großmütter kochten auch ähnliche Rezepte und alles funktionierte gut für sie."
  • Carolina: "Alles funktioniert gut für mich. Ich versuche einfach nicht viel mitzumachen, weil es viel Zeit kostet und ich mich lange waschen muss. Ich koche 100 g Zucker nach Rezept, Saft von 1/3 Zitrone und 5 Teelöffel Wasser. Ich koche für Niedrige Hitze, ständiges Rühren, bis die Paste zu einem hellen Goldton wird. Dann kühle ich sie ab, spreize die Beine, befestige einen Streifen und alles ist wie gewohnt. "

Ist es möglich, zu Hause zu shugaring: Reviews

  • Elizabeth: "Ich denke, wenn man sich nicht zu Hause Shugaring machen kann, ist es besser, fertige Nudeln für den Hausgebrauch zu kaufen. Für mich persönlich ist diese Methode des Wachsens viel besser als Wachs. Ich mag Wachs nicht wirklich, deshalb verwende ich nur Shugaring."
  • Natalya: "Ich habe zu Hause shugaring, absolut ohne die Proportionen einzuhalten, irgendwie habe ich sie berechnet, anstatt Zitronensaft habe ich verdünnte Zitronensäure verwendet. Ich habe die Bikinizone behandelt, ich war sehr zufrieden. Aber beim zweiten Mal bekam ich ein Bonbon, also klappt es nicht immer." .
  • Ksenia: "Ich habe versucht, zu Hause zu shugaring, nichts ist passiert. Ich werde es noch einmal versuchen, ich hoffe, dass es diesmal kein Bonbon sein wird."
  • Anastasia: "Ich habe zum ersten Mal versucht, mit einem Rezept aus dem Internet eine Schachtelei zu machen, alles ist gut geworden. Ich habe es in 15 Minuten gekocht, ich habe alles verarbeitet, was ich wollte. Es stellte sich heraus, dass es sauber, schnell und nicht so schmerzhaft ist. Das einzige" Aber "bleibt an meinen Händen und Man muss vorsichtig sein. Die Mischung von oben kühlt sich ab und das Innere ist sehr heiß. "

Impressionen vom Shugaring zu Hause: Rezensionen

  • Anastasia: "Ich habe eine Shugaring-Küche zubereitet, es schien richtig zu klappen, aber der Effekt war nicht zufrieden. Ich weiß nicht, vielleicht habe ich sie nicht richtig gekocht oder so. Ich entscheide, ob ich zu einem Spezialisten gehen oder es noch einmal versuchen sollte."
  • Lena: "Ich habe es nicht geschafft, aber ich habe die Mischung nicht gegossen, aber heißes Wasser hinzugefügt und in ein Wasserbad getan. Ich habe den Schwamm auf die Beine geschüttelt, ihn mit einem Lappen bedeckt und abgenommen. Der Effekt ist erstaunlich. Dann kam der Ball zum Rollen, aber mit Stoffstreifen mochten am meisten. "

Shugaring zu Hause: Bewertungen

  • Lelia: "Ich habe gelernt, wie man es kocht, das Ergebnis ist vollkommen zufriedenstellend, aber zum ersten Mal denke ich, dass es besser ist, zum Meister zu gehen. Ich habe früher Elektro, Laser-Enthaarung und Wachs gemacht, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass das Shugaring das Beste ist. Weniger schmerzhaft und harmlos es tut also weh, denn zum ersten Mal wird anscheinend der Körper benutzt. Deshalb rate ich jedem. "
  • Ksenia: "Ich habe an den Achselhöhlen und den Beinen gearbeitet. Ein toller Weg. Die Wirkung ist ähnlich wie bei der Verwendung von Wachs, aber viel billiger. Ich habe keine Shugaring-Bälle verwendet, sondern Stoffstreifen verwendet. Ich habe gegen das Haarwachstum abgezogen. Wenn das Haar dick und hart ist, muss das Verfahren mehrmals durchgeführt werden Ich habe früher Salonservices in Anspruch genommen, aber jetzt verwende ich Shugaring zu Hause, die Ersparnisse sind anständig. Wir müssen etwas mehr Zeit investieren, aber es lohnt sich. Das Ergebnis ist sehr glücklich. "
  • Lena: "Ich habe schon seit einem Jahr mit meinen Füßen gepusht. Alles wird gut. Die Beine sind glatt und die Haare wachsen seit einem Monat nicht."
  • Anya: "Ich habe es geschafft, ein Shugaring von 3 Mal vorzubereiten. Aber welche Wirkung hat es auf keinen Fall mit dem Epilierer. Ich habe Shugaring für das Haarwachstum entfernt und es ist nicht gruselig und nicht schmerzhaft. Alles wurde schmutzig, nahm aber ein Bad und alles ging weg. Ich hätte gewusst, dass es so einfach gewesen wäre, ich hätte längst auf Shugaring umgestellt, jetzt werde ich es nur noch verwenden. "
  • Irina: "Ich habe auch versucht, Shugaring zu Hause zu kochen, es hat nicht sofort funktioniert, aber ich habe ein anderes Rezept ausprobiert. Das Ergebnis war einfach beeindruckend. Jetzt benutze ich nur es."

Impressionen vom Shugaring zu Hause: Rezensionen

  • Victoria: "Ich mochte es nicht, Shugaring zu machen, ich habe einen Photoepilator gekauft. Ich denke, es ist einfacher mit ihm, man muss nichts kochen, es wäscht sich und es ist überhaupt nicht schmerzhaft."
  • Angela: "Ich habe den Rat eines Freundes ausprobiert, ich war sehr zufrieden. Anstelle von Zitronensaft verwende ich Zitronensäure zum Kochen. Ich entferne alle unnötigen Haare. Sie erscheinen nicht so schnell wie andere Methoden. Ich empfehle jedem, eine süße Epilation zu versuchen."

Shugaring wird aufgrund seiner Effizienz und Wirtschaftlichkeit immer beliebter. Eine ziemlich große Schwierigkeit ist jedoch die Vorbereitung von Shugaring. Wenn Sie die richtigen Tipps und Rezepte verwenden und anhand der Bewertungen vieler Mädchen beurteilen, werden Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Erst nachdem Sie alle Bewertungen gelesen haben, die sich auf den neuen Trend zur Entfernung überschüssiger Haare beziehen, können Sie entscheiden, ob Sie diese Methode verwenden oder lieber bewährte Methoden wählen. Treffen Sie eine Wahl und viel Glück dabei!Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu